Powerbällchen Classic

low-carb-energie mit zitronennote

Diese Bällchen entwickeln beim Kauen eine ganze Reihe von Geschmacksnoten. Man kann förmlich beobachten, wie sich der Geschmack allmählich im Mund entfaltet: Kokos, Mandelmus, dann etwas Zitrone und guter Letzt ein Hauch von Salz. Eine wahre Gaumenfreude, und dabei noch kohlenhydratarm und eiweißreich!
Interessant: Bisher mochte sie jeder, der eigentlich kein Kokos mag!
Neu: Die Powerbällchen gibt es nun auch in einer etwas kleineren Größe. Sie werden in Zukunft mit den großen Bällchen in der Packung gemischt. So hat man – zumindest gefühlsmäßig – noch mehr davon!

Preis/Packung (70g): 3,40 Euro
Die hellen Bällchen auf dem Bild sind die Powerbällchen Classic, bei den dunkleren handelt es sich um die Powerbällchen Plus.

zutaten

Mandelmus* 42%, Kokosraspeln* 42%, Reissirup*, Ahornsirup*, Salz, ätherisches Zitronenöl* 0,8%, Wasser.
*aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft
Kann Spuren von Sesamsamen, Erdnüssen und Gluten enthalten.

bällchengeschichte

Das Ziel war, Bällchen herzustellen, welche möglichst arm an Kohlehydraten und reich an Eiweiß sind. Die Bällchen sollten eine Abwechslung werden zu den Riegeln. Immer wieder bekomme ich die Rückmeldung, dass sich erst allmählich während des Kauens die verschiedenen Geschmacksnoten entfalten. Achtung, diese Bällchen machen absolut süchtig und man möchte immer welche zu Hause haben!

TIPPS ZUR LAGERUNG

WAS IST DEINE MEINUNG ZU DIESEN BÄLLCHEN?

tipp: Energiereiche Kekse

Knusperkekse

Dinkelcracker