Hundekekse

Alle verfügbaren Hundekekse sind grün markiert! (Stand 18.09.2020)

laras leckerlis leider schon wieder aus 🙁

cruxies cracker

tinas taler

 

alle hundekekse sind…

  • ohne jegliche Zusatzstoffe (ohne Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe, künstliche Aromen, Lockstoffe) – und natürlich ohne Zucker!
  • vegan
  • aus hochwertigen Bio-Zutaten
  • ausnahmslos aus hochwertigen Rohstoffen, die auch für Menschen zum Verzehr geeignet sind
  • kein Alleinnahrungsmittel, sondern explizit eine Knabberei für zwischendurch

Die Hundekekse wurden im Labor LZT Augustenberg (landwirtschaftliches Technologiezentrum) in Karlsruhe untersucht auf ihre analytischen Bestandteile.

Ich bin beim Regierungspräsidium Karlsruhe als Futtermittelunternehmer registriert (Verordnung (EG) Nr. 183/2005, Tätigkeit „Herstellen von Mischfuttermitteln“).

warum vegan?

Dies hat in erster Linie formale Gründe: Ich dürfte in der Keksbar gar keine Hundekekse und gleichzeitig Kekse für Menschen backen, wenn die Hundekekse tierische (Neben-)Produkte enthalten würden (Verordnung der Futtermittelüberwachung). Da Leckerlis kein Alleinnahrungsmittel darstellen, sondern nur eine Ergänzung, ist es kein Problem, dass sie vegan sind. Mich freut es sehr, viele Menschen damit zu überraschen, wie lecker vegane Leckerlis für Hunde sein können. Wer seinem Hund schon einmal ein Stück Apfel oder Banane gegeben hat, weiß, wie sehr unsere Vierbeiner diese Dinge mögen!